Gehöre zu den Unverschlingbaren

Der #Teufel kann nicht einfach so zu dir kommen und dich deiner #Gesundheit, deines #Friedens oder deiner #Familie berauben. Er kann nicht einfach in dein #Leben treten, um dir #Krankheit und #Zerstörung aufzuzwingen. Wenn der Teufel dazu in der Lage wäre, müsste er nicht umhergehen und »suchen, wen er verschlingen kann«. Dann könnte er einfach … Gehöre zu den Unverschlingbaren weiterlesen

Gerechtigkeit besteht nicht darin, richtig zu handeln, sondern darin, richtig zu sein

Was denkst du, worum es bei #Gerechtigkeit geht? Um etwas, das du #tust, oder etwas, das du #bist? Richtiges Tun oder richtiges Sein? Die #Bibel sagt uns, dass #Gott seit dem Opfer Jesu am #Kreuz nicht jenen #Menschen Gerechtigkeit zurechnet, die sich abmühen, das #Gesetz zu halten (Gal 2,16), sondern jedem, der an seinen #Sohn … Gerechtigkeit besteht nicht darin, richtig zu handeln, sondern darin, richtig zu sein weiterlesen

Jesu Blut reinigt dich fortwährend

Während des Tages mag der Teufel in deinem Kopf flüstern: »Du kannst nicht in Gottes Gegenwart treten, weil du deine Bibel nicht gelesen hast und nicht im Gottesdienst warst.« Oder er wird dir die Sünde nennen, die du eben erst begangen hast. Der Teufel wird dir immer das Gefühl geben, nicht tauglich oder rein genug … Jesu Blut reinigt dich fortwährend weiterlesen

Gott denkt nie mehr an deine Sünden

Ich weiß nicht, wie du das siehst, aber ich würde sagen, dass Hebräer 10,17 eine gute Nachricht ist. Gott sieht alle unsere Sünden – vergangene, gegenwärtige und zukünftige – und sagt: »An deine Sünden will ich nie mehr denken!« ... ich werde nie wieder an ihr Unrecht und ihre Sünden denken. (Hebräer 10,17 nlb) Die … Gott denkt nie mehr an deine Sünden weiterlesen

Gott will dich nicht bestrafen

Viele Christen glauben immer noch das Gott sie aufgrund ihrer Sünde bestrafen möchte. Aber das ist nicht wahr. Und sobald etwas schief läuft in ihrem Leben (z.B. Krankheit oder Unfruchtbarkeit) kommt schnell der Gedanke auf, dass es eine Strafe von Gott sei weil man gesündigt hat oder einen Fehler gemacht hat. In meiner Kindheit fiel … Gott will dich nicht bestrafen weiterlesen

Wenig Glaube für dein Wunder?

Brauchst du gerade ein Wunder und hast nur wenig Glaube dafür? Vielleicht brauchst du gerade eine Heilung oder finanzielle Versorgung oder einen Durchbruch in deiner Familie, oder oder oder .... Was es auch gerade ist, ich habe mal eine ehrliche Frage an dich: Glaubst du das Gott dir es geben wird? (Wie ist deine Antwort?) … Wenig Glaube für dein Wunder? weiterlesen

Aus Dankbarkeit resultierte ein zweiter Segen

Jesus heilte 10 Aussätzige auf einmal. Und nur einer kam wieder, um sich bei Jesus zu bedanken. Diese eine Person empfing ein zweites mal von Jesus. Aber lies selbst: Und es geschah, als er nach Jerusalem reiste, dass er durch das Grenzgebiet zwischen Samaria und Galiläa zog. Und bei seiner Ankunft in einem Dorf begegneten … Aus Dankbarkeit resultierte ein zweiter Segen weiterlesen

Warum konnten Menschen Jesus etwas antun?

Warum konnten die Menschen Jesus etwas an tun, wenn er doch Gott war? Diese Frage haben sich schon damals einige Leute gestellt, als sie sahen wie Jesus gekreuzigt wurde. Andern hat er geholfen, und kann sich selber nicht helfen. Ist er der König Israels, so steige er nun vom Kreuz, so wollen wir ihm glauben. … Warum konnten Menschen Jesus etwas antun? weiterlesen

Vergeben weil Jesus …

Mir ist nicht vergeben weil ich mich an jede Sünde erinnere und mich dafür entschuldige sondern mir ist vergeben weil Jesus für mich gestorben ist und sein Blut für meine Schuld vergossen hat. Er aber hat sich, nachdem er ein einziges Opfer für die Sünden dargebracht hat, das für immer gilt, zur Rechten Gottes gesetzt, … Vergeben weil Jesus … weiterlesen

Jesus unser Lamm

Die Juden feiern bis heute das Passahfest. Dieses Fest soll sie daran erinnern, wie Gott sie damals aus der Gefangenschaft Ägyptens befreit hat. In jener Nacht ging der Zerstörer durchs Land und tötete jede Erstgeburt von Mensch und Tier. Es gab aber eine Außnahme. Das Volk Israel bzw. die Haushalte, die ihre Türpfosten mit dem … Jesus unser Lamm weiterlesen