Jesu Blut reinigt dich fortwährend

Während des Tages mag der Teufel in deinem Kopf flüstern: »Du kannst nicht in
Gottes Gegenwart treten, weil du deine Bibel nicht gelesen hast und nicht im
Gottesdienst warst.« Oder er wird dir die Sünde nennen, die du eben erst begangen hast. Der Teufel wird dir immer das Gefühl geben, nicht tauglich oder rein genug zu sein, um in Gottes Nähe zu kommen. Doch die Wahrheit ist, dass, ungeachtet dessen wie du dich fühlst oder was du getan hast, das Blut Jesu Christi uns von aller Sünde reinigt.

… wenn wir aber im Licht wandeln, wie er im Licht ist, so haben wir Gemeinschaft miteinander,und das Blut Jesu Christi, seines Sohnes, reinigt uns von aller Sünde. (1. Johannes 1,7)

Im griechischen Grundtext bezeichnet die Zeitform des verwendeten Wortes »rei-
nigt« eine gegenwärtige und fortwährende Handlung. Das bedeutet, sobald du ein Gläubiger bist, reinigt dich das Blut Jesu Christi ununterbrochen von jeder Sünde!

Du kannst also in dem Wissen ruhen, dass dir durch diesen fortlaufenden »Wasch-
gang« mit dem Blut Jesu stets vergeben ist. Weil du kontinuierlich gereinigt wirst, bist du immer im Licht. Natürlich wirst du hier und da versagen, aber du bist immer noch im Licht, weil das Blut dich fortwährend reinigt! Die Bibel sagt, dass wir den Teufel, den Ankläger unserer Brüder, durch das Blut des
Lammes überwinden (Offb 12,11). Wenn du gesündigt hast, erinnere dich daran, dass Jesu Blut dich fortwährend von jeder Sünde reinigt – 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche – und gehe weiter mit Gott! Der Teufel kann dich nicht besiegen, wenn du dein Vertrauen auf das Blut setzt, das dich beständig reinigt.
Manche Christen sind von Schuldgefühlen geplagt, weil ihr Sündenbewusstsein sie
verurteilt. Obwohl Jesu Blut sie beständig reinigt, halten sie lieber an ihren vergangenen Fehlern fest, haben ein schlechtes Gewissen und meinen, dies sei ein Zeichen von Demut und Heiligkeit. Doch das ist nichts anderes als Selbstgerechtigkeit.

Mein Freund, das ewige Blut Jesu Christi gewährt dir ewige Erlösung und immer währende Gerechtigkeit. Akzeptiere die Bezahlung durch sein Blut als das endgültige,vollkommene und einzige Opfer, das du jemals benötigen wirst!

Du kannst in dem Wissen ruhen, dass dir durch diesen fortlaufenden Waschgang mit dem Blut Jesu stets vergeben ist.

 

© 2014 Grace today Verlag
http://www.gracetoday.de/tag/joseph-prince/Joseph-Prince-Zur-Herrschaft-bestimmt-365-Andachten.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s