Der Hirte an meiner Seite

Was für ein schönes Bild und #Wahrheit. #Jesus ist dein guter #Hirte. Glaubst du das? Bist du entspannt und kannst die #Gegenwart des Hirten genießen?

Der Herr ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln. Er weidet mich auf grünen Auen und führt mich zu stillen Wassern. Er erquickt meine Seele; er führt mich auf rechter Straße um seines Namens willen. Und wenn ich auch wanderte durchs Tal der Todesschatten, so fürchte ich kein Unglück, denn du bist bei mir; dein Stecken und dein Stab, die trösten mich. (Psalmen 23:1‭-‬4)

Wir alle hatten sicherlich schon Situationen und Phasen, wo wir besorgt oder verängstigt waren. Diese negativen Emotionen sind Hinweise darauf wie wir über uns, über unser Leben und über Gott denken. Wenn wir ständig in Sorge sind, glauben wir dann wirklich dass Jesus unser guter Hirte ist mit all seinen  Verheißungen? Wenn ja, warum bestimmen Sorgen und Ängste sein Denken? Schaue immer wieder auf Jesus und mache dir bewusst wie sehr du geliebt bist. Du bist wertvoll für Jesus. Er ist gerne dein guter Hirte und Retter. Erlaube es ihm.

Der Ausweg aus dem ständigen Sorgen ist nicht einfach nur positives Denken sondern viel mehr aus der Offenbarung, dass du eine persönliche Beziehung mit dem Retter Jesus hast, der sich um sein Leben kümmert. Vertraue ihm. Je mehr du das glaubst, umso mehr werden sich seine Gedanken und Gefühle positiv verändern. Schau auf Jesus und sieh wie er dich heute als guter Hirte aus deiner Situation leitet und versorgt. Stell dir das bildlich vor, wie Jesus heute als Hirte vor und neben dir wandelt. Er ist da! Und sagt zu dir:

Euer Herz erschrecke nicht! Glaubt an Gott und glaubt an mich! (Johannes 14:1)

Du kannst voller Zuversicht und Frieden leben, weil Jesus dein starker und fähiger Hirte bei dir ist und auf dich aufpasst. Durch sein Wort und seine Weisheit wird er dich leiten. Er möchte die Ruhe geben.

Entscheide dich, das zu glauben. Auch wenn deine Gefühle noch etwas anderes sagen. Gib Jesus die Chance sich dir als guter Hirte zu zeigen. Egal welche Herausforderung du gerade hast, vertraue Jesus und lass es darauf ankommen, dass er dich leitet und versorgt. Vertraue seinem Wort mehr als deine Gefühle. Er hat heute bei dir und hat etwas Gutes vor mit deinem Leben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s