Für immer bezahlt

Wir standen bei Gott tief in der Schuld. Die Bibel sagt, dass jeder Mensch gesündigt hat. Und nun???

denn alle haben gesündigt und verfehlen die Herrlichkeit, die sie vor Gott haben sollten, (Römer 3:23)

Wir sind alle schuldig geworden vor Gott. Eine Schuld, die wir niemals hätten begleichen können.  Doch Gott liebt uns und dich so sehr dass er einen Plan zur Bezahlung dieser Schuld bereitstellte. Er gab seinen Sohn Jesus (der ohne Sünde war) um für unsere Schuld am Kreuz zu sterben. 

Denn so [sehr] hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat (Johannes 3:16)

Sein Sohn Jesus ging freiwillig ans Kreuz und ließ sich für deine Schuld bestrafen, damit du jetzt frei von Schuld bist und nichts mehr zwischen dir und Gott steht. 

gleichwie der Sohn des Menschen nicht gekommen ist, um sich dienen zu lassen, sondern um zu dienen und sein Leben zu geben als Lösegeld für viele. (Matthäus 20:28)

Deshalb kannst wahrhaftig und freimütig in der Gegenwart Gottes ruhen. Wenn du an Jesus und an sein vollbrachte Werk am Kreuz glaubst, sieht Gott keine Schuld mehr an dir. Du bist frei. Es wurde bereits für deine Schuld bezahlt. Für immer!

Deshalb sitzt(!) Jesus jetzt weil alles vollbracht ist. 

Er aber hat sich, nachdem er ein einziges Opfer für die Sünden dargebracht hat, das für immer gilt, zur Rechten Gottes gesetzt, (Hebräer 10:12)

Gott kann dir seine Segnungen rechtmäßig schenken. Und du darfst sie rechtmäßig erwarten. 🙂 Warum? Weil Jesus für deine Schuld bezahlt hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s