Das Gesetz tötet

Es gibt einen wunderbaren Vergleich in der Bibel, der uns wiederum diesen Bibelvers bestätigt:

denn der Buchstabe tötet, aber der Geist macht lebendig. (2. Korinther 3:6)

Was geschah nachdem Gott das Gesetz (=Buchstabe) gegeben hat? 3000 Menschen starben.

Und die Söhne Levis machten es, wie ihnen Mose gesagt hatte, und an jenem Tag fielen vom Volk an die 3000 Männer. (

2. Mose 32:28)

Was geschah als Gott den Heiligen Geist gab? 3000 Menschen wurden gerettet.

Diejenigen, die nun bereitwillig sein Wort annahmen, ließen sich taufen, und es wurden an jenem Tag etwa 3000 Seelen hinzugetan.( Apostelgeschichte 2:41)

Wenn du versucht, aus eigener Kraft die Gebote zu halten, um Segen in deinem Leben zu bekommen, führt es zu Leblosigkeit. Doch wenn du dich auf die Gnade Gottes stützt, führt es zum wahren Leben. Mach dich von der Gnade Gottes abhängig (nicht von dein Einhalten  von Geboten) und erlebe Durchbrüche und Wunder.

Der euch nun den Geist darreicht und Kräfte in euch wirken lässt , [tut er es] durch Werke des Gesetzes oder durch die Verkündigung vom Glauben? (Galater 3:5)

Das Gesetz wurde auf dem Berg Sinai gegeben. Und der Geist auf dem Berg Zion.

Denn ihr seid nicht zu dem Berg gekommen, den man anrühren konnte, und zu dem glühenden Feuer, noch zu dem Dunkel, der Finsternis und dem Gewittersturm, sondern ihr seid gekommen zu dem Berg Zion und zu der Stadt des lebendigen Gottes, dem himmlischen Jerusalem, und zu Zehntausenden von Engeln, (Hebräer 12:18‭, ‬22)

Auf welchen Berg stehst du? Auf den Berg Sinai (das Gesetz) oder auf dem Berg Zion (Gnade) ?

Der Herr segne dich aus Zion, dass du das Glück Jerusalems siehst alle Tage deines Lebens (Psalmen 128:5)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s